Ballfangzaun wird errichtet

Bagger gräbt Boden auf dem Sportplatz auf.

Wedelheine, am Samstag, den 09.03.2019 hat der SV Wedes-Wedel zusammen mit dem FC Wedelheine begonnen, den Ballfangzaun auf dem Sportplatz aufzustellen. Das Gelände wurde begradigt, einige Baumwurzeln mussten entfernt werden.

Im Anschluss wurden auf einer Länge von 40 Metern 10 Löcher für die Fundamente ausgeboben. Eine sehr große Hilfe war dabei der vom Abwasserverband Braunschweig zur Verfügung gestellte Bagger. Als Vorsitzender vom SV Wedes-Wedel bedankt sich Achim Baruschke beim Abwasserverband und allen fleißigen Helfern.

Kunterbunte Faschingsfeier

Alle verkleideten Tänzer (Minimax und Funky xxs)

Schwungvoll und heiter ging es bei der Faschingsfeier der Tanzgruppen “Funky xxs” und “Minimax” am 28.02.2019 zu!

Alle Kinder zogen sich ihre lustigsten und kreativsten Kostüme an. Darunter Pharaonen, Indianer, Flamenco Tänzer, eine Prinzessinnen Hexe und sogar Zahnpasta.
Auf dem Programm standen verschiedene Spiele wie Menschenmemory und der altbekannte Luftballon-tanz mit Musik.
Natürlich wurden die leckeren Süßigkeiten nicht vergessen und es flogen viele Kamellen.

Die Feier hat den Kindern und den beiden Trainerinnen Silvia Lichtenstein und Heike Pahlmann sehr viel Spaß gemacht und sie freuen sich schon alle auf das nächste Jahr!

„Let‘s dance“ mit dem SV Wedes Wedel

Jazz Unlimited fast vollzählig in Clausthal-Zellerfeld

Alle 20 Tänzerinnen der Jazz Unlimited waren beim Trainingswochenende in den Harz angereist!

Die Trainerin staunte nicht schlecht als sie die gut gefüllte Halle betrat.

Auch die Akademie des Sports in Clausthal Zellerfeld hatte sich rausgeputzt: die Sporthalle hatte neue Wände und frische Farbe bekommen und die Zimmer waren  renoviert. Da machte das Workshop-Wochenende noch mehr Spaß. Mit Elan wurde die Choreographie zu  „Sing“ von Ed Sheeran  an diesem Wochenende erarbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Zeit verging wie im Flug. Es wurde nicht nur getanzt. Am Abend rauchten die Köpfe  beim Ratespiel und den Vorplanungen für das  das Jubiläum 2020. „30 Jahre Jazz Unlimited“ am 30.10.2020 –wenn das kein Grund zum Feiern ist.

Und über viele Zuschauer freuen sich die Tänzerinnen auch.

2018 war für den SV Wedes-Wedel ein großer Erfolg.

Jahreshauptversammlung 2019

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Sportvereins gab es einige Neuigkeiten zu berichten. Die Teilnehmer konnten sich über die sportlichen Angebote, die stets sehr gut besucht sind, informieren. „Wir können in 2018 50 Neuanmeldungen verzeichnen“ berichtet der wiedergewählte 1. Vorsitzende Achim Baruschke, „in den Hallen des Dorfgemeinschaftshauses ist immer reger Sportbetrieb“.
Ebenfalls wiedergewählt wurde die 2. Kassenwartin Manuela Scharnhorst und Schriftführerin Anika Steinweg. Neu im Amt ist Pressewartin Veronika Worobjew.
Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Selina Ablaß, Silvia Ablaß, Lena Awiszus, Axel Barth, Lukas Barth, Maximilian Barth, Renata Barth, Alexandra Berndt-Seja, Rita Droese, Andreas Klein, Sina Schumann, Karla Tannenberger, Greta Tannenberger und Mirco Winter geehrt.
Für 25-jährige Mitgliedschaft: Frank Ablaß, Hannelore Boog, Elke Döring, Dieter Döring, Katja Frommann, Susanne Frommann, Viktor Milde, Michael Matthies, Karl-Heinz Prinzler.
Für die Saison 2018/2019 gab es eine Neugründung des Fußballclubs Wedelheine, so dass der Verein wegen fehlender Spieler keine 1. Herrenmannschaft anmelden konnte. Für die Saison 2019/2020 werden bereits jetzt schon neue Spieler gesucht, die sich beim Spartenleiter Florian Ratajczak ab sofort melden können. Der Kontakt ist auf der Homepage www.sv-wedes-wedel.de unter Fußball zu finden. Ebenso soll die Fußball-Jugend weiter ausgebaut und die bestehende G-Jugend gerne verstärkt werden.