Tanzminis

Zurzeit besteht die Gruppe aus den Minis (3 – 6 Jahre) und aus den Tanzmäusen (bis 7 Jahre). Sie heißen Tanzminis.

Die Kinder im Alter ab 3 bis 7 Jahren sind sofort dabei, wenn es heißt: in Reihen zum Aufwärmen aufstellen, auch wenn das mit dem Abstand halten noch geübt werden muss. Konzentriert folgen sie den Übungen, stellen Zwischenfragen und lernen einfache Schrittfolgen und Figuren.

Am Liebsten wird hier gleich mit Musik das Aufwärmtraining gemacht. Frech und frisch ist die Choreographie, sie tanzen bereits in einer Gruppenaufteilung.

Auch hier wird gerne noch gespielt, beliebt ist der Stoptanz, nur dass hier alle gewinnen, denn Stop heißt: eine Übung nachmachen.

Außer Tanzen sind die Kids bei tollen Aktionen dabei: Basteln an Ostern, Faschings- und Weihnachtstanzen und Aufführungen auf den Schützenfesten, bei Jubiläen, in Kindergärten oder Seniorenresidenzen.

Trainingszeiten:
Donnerstag 15.30 – 16.30 Uhr

Trainerinnen:
Conny Germer, 05304 2654
Michaela Wende, 0173-4113388